Warum emotionale Erhabenheit nichts mit negativer Gleichgültigkeit zu tun hat

Oft höre ich Menschen sagen: „Ich glaube, wenn dir jemand fehlt, mit dem Du gerne Zeit verbringst, ist es für mich eine Abhängigkeit. Also ist die Abhängigkeit aber auch etwas ganz wichtiges um mit jemandem eine Verbindung eingehen zu können? Sonst wäre dir ja alles gleichgültig, das wäre ja furchtbar?“ Dieser Knoten ist weit verbreitet […]

Warum Empathie nichts mit universeller Umgänglichkeit zu tun hat

Als Empath nimmt man nicht nur viel wahr, man ist auch vielen unterschwelligen Erwartungen ausgesetzt. Nimmt einen das Umfeld erst einmal als umgänglichen Menschen wahr, bekommt man mit der Zeit immer mehr Sorgen aufgetan. Man wird zum Friseur der Menschen. Man zieht defizitäre Personen an, denen man etwas geben kann. Das ist meist auch vollkommen […]

Die Bekanntgabe

Dieser Artikel mag sehr befremdlich für dich sein und von den sonst sehr geerdeten Eindrücken von Herzwandler abweichen, die Du gewohnt bist. Mit allem was ich bin möchte ich vor dir dafür einstehen, dass dieser Artikel nicht weniger geerdet und inhaltlich nicht weniger real und handfest ist als alles was Du hier bislang sonst gelesen […]

Der Empathische Mensch

Wir leben in einer Welt, in der immer mehr empathische Menschen leben. Grundsätzlich ist diese Zunahme von Empathie ein positives Zeichen der Zeitenwende. Die Menschheit erinnert sich langsam wieder daran, alles zu sein was ist. Ein erstes Symptom davon ist eben das Erspüren des allgegenwärtigen Bewusstseinsfeldes. In diesem Feld schwirren natürlich auch verschiedene Emotionen (Energie in Motion/Bewegung) […]

Saturn Return

Der Titel mutet sicher seltsam an, wenn man ihn vorher nie gelesen hat. Jeder erlebt seinen eigenen Saturn Return auf eine sehr persönliche Art. Passender Weise habe ich in den letzten Wochen als Feedback zu Herzwandler mehrmals gehört „Schreib doch mal wieder etwas über Dich!“. Dann dachte ich, „Du hast lange keinen Artikel mehr geschrieben“, also möchte ich […]

Äußere Erscheinung und innere Wahrheit

Zeigst Du immer alles was in Dir vor geht? Ich behaupte mal nein :) In gewisser Weise scheint das ganz gut so zu sein, die Mehrheit der vermeintlich gereiften Menschen dort draußen tut das ebenfalls nicht. Eine Notwendigkeit, um in unserer Gesellschaft akzeptiert zu werden? Ein Zeugnis der Trägheit unseres geschlossenen sozialen Systems, sage ich. Kinder […]

Von Liebe und Zeit

Was ist Liebe? Viele Querdenker haben diese Frage versucht philosophisch zu lösen. Uns bleibt ja vermeintlich nichts anderes übrig, die Frage gehört sicher nicht unbedingt zu den einfachsten. Ist sie lösbar? Ich denke ja. Mit unserem westlich-zivilisierten Hausapothekenverständnis? Ich denke nicht, nein. Der Verstand hat hier wenig zu suchen, dient höchstens als Projektionsfläche für ein […]

Bewusstseinssteigerung für anhaltende Kreativität

Ein spürbarer Bereich, der wohl mit Abstand am stärksten mit unserem Bewusstsein einhergeht, ist Kreativität. Dieser Beitrag setzt Kreativität in Relation zum Bewusstsein und zeigt, wie sich kreative Einbrüche durch Bewusstseinsreifung regulieren lassen. Ich singe weder Lieder noch male ich Bilder, aber dafür bin ich bei meinen technischen und wissenschaftlichen Arbeiten, aber auch bei meiner Arbeit an diesem Blog […]

Von Bewusstseinsreifung und der gesunden Beziehung

Eine gesunde Beziehung basiert gemäß einer Vielzahl von Studien auf vier Säulen: Emotionale Nähe, Unabhängigkeit, Gemeinsamkeit und Sexualität. Dieser Beitrag setzt diese Säulen in Relation zur Bewusstseinsreifung der Partner und beschreibt, wie der Einzelne in einer Beziehung wachsen kann. Wieder einmal sei betont, dass sich hier niemand vor den Kopf gestoßen fühlen soll. Die vier Säulen Emotionale Nähe lässt […]

Spuk im Bungalow — als die Kundalini erwachte

An dieser Stelle möchte ich eine persönliche Anekdote platzieren, die dem ein oder anderen vielleicht vertraut vorkommen mag. Es ist sehr viele Jahre her, aber es war ein einschlägiges Erlebnis, das ich gern teilen möchte. Dieser Beitrag basiert auf einem alten Tagebucheintrag. Mein damaliger Hintergrund: Ich war seit ich denken kann daran interessiert zu erfahren, warum das Universum […]